Kündigung krankheitsbedingte

Um einem der häufigsten Irrtümer im Arbeitsrecht gleich entgegenzuteten: Der Arbeitgeber kann das Arbeitsverhältnis auch während der Krankheit kündigen. Die schriftliche Kündigungserklärung muss dem Arbeitnehmer nur zugegangen sein und der Arbeitgeber muss eine rechtlich stichhaltige Begründung liefern können, wenn der Arbeitnehmer dagegen klagt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen