Schlagwort-Archive: Freistellung

Freistellung von der Weihnachtsfeier

Einladungen können gerichtlich durchgesetzt werden. Weiterlesen

Lohn an Ehefrau

Der Lohn an die nicht mitarbeitende Ehefrau gilt als Schenkung. Weiterlesen

Freistellung und Wettbewerbsverbot

Verstößt ein Arbeitnehmer gegen das Wettbewerbsverbot während der Dauer einer vereinbarten Freistellung führt das zu Schadensersatzansprüchen seines Noch-Arbeitgebers, nicht aber zur Anrechnung oder Erstattung des wettbewerbswidrig erlangten Lohns. Weiterlesen

Fristlose Kündigung trotz Ende in Sicht und Freistellung

Eine fristlose Kündigung ist nur dann möglich wenn die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses faktisch so unzumutbar wird dass die Kündigungsfrist nicht abgewartet werden kann. Meistens kommt es auf die Wiederholungsgefahr an, aber auch ganz grobe einmalige Vertragsverletzungen ohne Wiederholungsmöglichkeit können ausreichen.
Weiterlesen