Monatsarchive: Oktober 2010

„Du Arschloch!“ ist nicht immer ein Kündigungsgrund.

So wie bei den Bagatelleigentumsdelikten neigt die Rechtsprechung der Arbeitsgerichte nunmehr auch bei Beleidigungen immer mehr zur abwägenden Einzelfallbetrachtung. Weiterlesen