Monatsarchive: August 2010

Gesetzesentwurf zum Beschäftigtendatenschutz

Das Bundeskabinett hat am 25.8.2010 den Entwurf eines Gesetzes zur Regelung des Beschäftigtendatenschutzes beschlossen. Weiterlesen

Anforderungsprofile widerlegen Diskriminierung

Entschädigungs- oder Schadensersatzansprüche wegen Benachteiligung im Bewerbungsverfahren kommen nicht in Betracht, wenn die Bewerbung mit der anderer Bewerber nicht vergleichbar war. Dies beurteilt sich nach einem vorher entwickelten und nachvollziehbaren Anforderungsprofil. Weiterlesen

„Junger Mitarbeiter gesucht“

Eine Stellenausschreibung verstößt grundsätzlich gegen das Altersdiskriminierungsverbot, wenn ein „junger“ Bewerber gesucht wird. Die Ausnahmen sind selten. Weiterlesen

Ausstempeln zum Rauchen

Arbeitgeber sind berechtigt, das Rauchen am Arbeitsplatz zu untersagen. Besteht in einem Unternehmen zudem eine ausdrückliche Pflicht zum Ausstempeln während einer Raucherpause, so können Verstöße hiergegen eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses rechtfertigen. Es besteht kein Anspruch auf bezahlte Raucherpausen, da Arbeitnehmer während einer Zigarettenpause keine Arbeitsleistung erbringen. Weiterlesen